Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Januar 2010

den Gatten in die Jagd begleitet und Heu, Rüben sowie Kastanien fürs Wild hingebracht.

Die Landschaft ist einmalig schön unter ihrer weißen Decke

nur der kleine Hund musste anschließend erst mal wieder aufgetaut werden.

Advertisements

Read Full Post »

Der Winter

hat den Norden fest im Griff. Heute morgen hatten wir 11,5 Grad minus und auf der Dienststelle habe ich mir dermaßen einen abgefroren, dass ich morgen mit Heizlüfter unter dem Arm dort aufschlagen werde.

Wir sind seit einem Jahr in einer uralten Villa untergebracht, die sobald wir dort wieder das Feld geräumt haben, abgerissen wird. Die Gemeinde will neu bauen und wir sollen dort dann mit einziehen. Eigentlich sollte der Umzug schon in diesem Frühjahr stattfinden, aber nun ist evtl. Baubeginn Ende 2010.

Ich will ja nicht jammern, aber bei diesen Minusgraden schafft die Heizung es nicht bis in die obere Etage.

Ich will Frühling!!!!!

Read Full Post »

Winter

ein herrlicher Spaziergang im Schnee liegt hinter uns und der kleine Hund hatte arge Mühe sich durchzukämpfen

jetzt wird Feuer gemacht und dann gehts mit einem heißen Tee aufs Sofa

mal sehen, wie es morgen früh hier ausschaut. In Hannover soll es heute morgen bereits geregnet haben

Read Full Post »

Am 6. Januar ist meine Schwiegermutter verstorben und obwohl sie 85 Jahre alt werden durfte und leider völlig dement war, trifft es die Familie doch.

Wir sind hier kurz vorm Einschneien und wissen bald nicht mehr, wohin mit den Schneebergen.

Für die Kinder ist das natürlich toll, Schulausfall und Rodeln ohne Ende

Bei uns auf der Terrasse sieht es so aus

Read Full Post »

Winter ohne Ende

so schön die weiße Pracht auch aussieht, fürs schnelle Hin- und Herkommen ist es doch sehr hinderlich.

Read Full Post »