Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 22. Oktober 2008

gerade aufgelesen

Ein Mann will in einer Bank in Zürich Geld anlegen. „Wie viel wollen sie denn einzahlen?“, fragt der Kassier. Flüstert der Mann: „Drei Millionen.“ „Sie können ruhig lauter sprechen“, sagt der Bankangestellte, „In der Schweiz ist Armut keine Schande.

Read Full Post »

dann bestellt sie für den Biker zum Geburtstag eine Karte für das Wackenkonzert im nächsten Jahr.

Wenn er mit allem rechnet, aber damit nicht *gg*

Read Full Post »

ach menno

typisch weiblich sagt der Gatte nach der Rückkehr aus dem Möbelhaus….kaum daheim soll möglichst alles wieder umgeschmissen werden, dabei denkt frau nur darüber nach, ob die Lehne für das Sofa mit nur einer Armlehne wirklich auf der richtigen Seite bestellt wurde…..

ich geh jetzt laufen, danach weiß ich es bestimmt und dann kann ich den Verkäufer nerven…. der hat uns in so guter Erinnerung, auf die Sofagarnitur zugehen, aufschreiben lassen….. wech……. solche Kunden mag er bestimmt gern, vielleicht hätte er mich nicht so ausdrücklich auf irgendwelche Wünsche, die ich telefonisch anbringen könnte, hinweisen sollen…

Read Full Post »